Zahlungsbedingungen und Zahlungsmöglichkeiten.

Vorkasse, Überweisung auf unser Geschäftskonto.

Sie können nach unserer Auftragsbestätigung oder nach Erhalt unserer Rechnung per e-Mail/Post/Fax den fälligen Rechnungsbetrag überweisen.
Der Versand Ihrer bestellten Ware oder die Erbringung Ihrer bestellten Dienstleistungen erfolgen nach Buchung der Zahlung.
Durch Übermittlung des Zahlungsbelegs (Kopie als PDF-File per e-Mail) erfolgt der Versand bzw. die Ausführung der Dienstleistung.

Paypal, Sofortüberweisung.

Die Zahlarten PAYPAL (Überweisung, Lastschrift, Kreditkarte) und SOFORTÜBERWEISUNG werden Ihnen im Bestellvorgang angezeigt (Alle Markennamen, Schriftzüge, Warenzeichen, Grafiken, Symbole, Produktfotos sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber und dienen hier ausschließlich der Beschreibung von Produkten und Dienstleistungen).

Versand auf Rechnung.

Der Versand auf Rechnung erfolgt in der Regel an:

  • Städte, Gemeinden und Verwaltung.
  • Parteien und politische Institutionen.
  • Behörden, Polizei und Feuerwehr.
  • Schulen, Institute und soziale Einrichtungen.
  • Hotels, Restaurants und Brauereien.
  • Apotheken, Drogerien.
  • Discounter, Supermärkte, Baumärkte und andere Filialunternehmen.

Darüber hinaus erfolgt der Versand auf Rechnung an Stammkunden, das sind Kunden, die bereits zwei Lieferungen per Vorkasse erhalten haben.
Auf Anfrage prüfen wir, ob wir von dieser Regelung abweichen und die Lieferung auf Rechnung gewähren können.

Unser Shop-System berücksichtigt bei registrierten Kunden die Anzahl der abgewickelten Bestellungen und bietet bei der dritten Bestellung automatisch die Zahlart RECHNUNG an.

Barzahlung bei Abholung.

Barzahlung bei Abholung ist nicht erwünscht und wird nur in Ausnahmefällen vereinbart.